wir entsorgen fachgerecht :

 

-Gewerbeabfälle

-Baustellenabfälle

-Sperrmüll

-Papier / Kartonagen

-Holz (A1-A4)

-Altfenster

-Bauschutt

-Asbest

-Mineral/Glaswolle

-Schrott/Metall

-Asphalt

-Aktenvernichtung (ab 5 cbm)

 

und vieles mehr.

 

 

 

Baustofflogistik für Stuckateurbetriebe

 

-Gipsputze

-Kalkputze

-Estrich

 

 

 

Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte beginnnt in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Uhren gingen noch langsamer. Damals starteten Elsa und Friedrich Rauser in die Selbständigkeit. Firmensitz: Pfalzgrafenweiler. Fuhrpark: ein Traktor, ein Mähdrescher. Denn damals war die Landwirtschaft der treibende Faktor. Der Bedarf war groß und zuverlässige Partner wie Rauser hatten Erfolg.

 

Als bald darauf die Nachfrage nach Kalksteinen und anderen Baumaterialien wuchs, war man clever genug, das Leistungsangebot auszuweiten. Der Sektor "Bau" war geboren. So gelang es, sich schnell zu einem kompetenten Partner für Stuckateure, Bauunternehmer und "Häuslebauer" zu entwickeln. Denn damals wurden Baustoffe vorwiegend in kleinen Gebinden ab Lager verkauft.

 

Ende der Siebziger Jahre begann eine neue Ära. Die Investition in einen LKW mit Absetzkipper eröffnete neue Möglichkeiten. Denn jetzt konnten Baustoffe auch in Großmengen vertrieben werden. Gleichzeitig begann hier der Weg in die Abfallentsorgungs-Branche.

Manuel Rauser
Manuel Rauser

1993 übernahm dann der Sohn, Friedrich Rauser, das Unternehmen, das er bis heute  als geschäftsführender Inhaber führt. 1998 erfolgte die Umwandlung in eine GmbH. Durch die laufende Ausweitung des Kundenkreises wuchs sowohl der Fahrzeugbestand als auch der Bestand an Logistik-Behältern (Container in diversen Größen und Silobehälter für Putz-, Estrich- und Mörtelsysteme namhafter Hersteller).

 

Heute gilt die Rauser Baustoff und Recycling GmbH als alteingesessenes, erfolgreiches Unternehmen in Pfalzgrafenweiler, das sich durch seine Zuverlässigkeit in der ganzen Region einen Namen gemacht hat.

 

Am 01.01.2017 hat Manuel Rauser den Betrieb übernommen.

Damit geht das Familienunternehmen in die dritte Generation über.

Er freut sich, dass sein Vater Friedrich Rauser in weiterhin tatkräftig unterstützt.

 

Rauser Containerplatz Pfalzgrafenweiler
Rauser Containerplatz Pfalzgrafenweiler